Aktuelle Informationen
 


„Mainz bleibt Mainz, aber der Klosterweg singt und lacht!“

Pünktlich um 14.33 Uhr am Fastnachtssamstag startete mit dem Einmarsch des Elferrates der Karnevalsgesellschaft Karlsruhe Ost (KGO) die Fastnachtssitzung im Seniorenzentrum am Klosterweg. In gewohnt lockerer und lustiger Art führte der Präsident Thomas Kalesse durch das bunte und vielseitige Programm. Und wie es sich für eine stimmungsvolle Sitzung gehört, wurde ausgiebig gelacht, geschunkelt, getanzt und natürlich auch gesungen.

Neben witzigen Büttenreden und Showtänzen begeisterten natürlich die perfekten tänzerischen Vorführungen der Tanzmariechen. Leider mussten einige Aktive kurzfristig ihren Auftritt krankheitsbedingt absagen. Aber man wusste sich zu helfen. In schneller Improvisation, und mit nur einer Stunde Probe, organisierte die Einrichtungsleitung mit einigen Beschäftigten eine musikalische Showtanzeinlage. Und diese fand gefallen, den laut wurde nach Zugaben gerufen. Zur Belohnung erhielten alle Aktiven den diesjährigen Orden der KGO. Das krönende Finale bildeten die Guggenmusiker der „Dodderdabber“. Ein toller Nachmittag – ganz nach dem Motto: „Mainz bleibt Mainz, aber der Klosterweg singt und lacht!“

Frank Steinke
Einrichtungsleitung

 
 

Jetzt spenden


Bitte unterstützen Sie unser Kinder- und Jugendhilfe Spendenprojekt “Keine kalten Füße”.

Kontakt

Kontakt

Die Kontaktdaten der jeweiligen Einrichtungen finden Sie unter:
- Pflege- und Wohnangebote
- Kinder- und Jugendhilfen
- Wohnungslosenhilfe

Zentrale Stiftungsverwaltung
Heimstiftung Karlsruhe
Stiftung des öffent­­li­chen Rechts
Karlstr. 54, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721-133-5437
Fax: 0721-133-5109

Spender

Spender

Sie möchten spenden und suchen einen Ansprechpartner?

Informieren Sie sich unter:
Heimstiftung Karlsruhe
Stiftung des öffentlichen Rechts
Karlstr. 54, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721-133-5437
Fax.: 0721-133-5109

mehr…